Rückblick Februar

Bei den Aufräum-Dauerbaustellen bin ich ganz gut vorangekommen. Eine neue Ordnung wird sichtbar. Ich habe ein Regal den Sinnen entsprechend eingeräumt (noch nicht fertig), ein anderes übersinnlich 😀 – das fühlt sich richtig und rund an.

Spirituelle Extras:
Saturn-Räucherung für Ordnung, Disziplin, Klarheit, Struktur. Ich spür es, aber ich müsste das regelmäßig machen. Am besten jeden Tag. 😀
Meditation über Abaris‘ Pfeil.
Antennen … „kalibrieren“ 🙂

Beim Thema Klarheit hatte ich leider noch keinen Durchbruch, aber jetzt als Bildschirmschoner. 😀

geplant/gemacht

  • Jahreswort „Erneuerung“ auf Papier visualisieren. Ich warte noch auf Eingebungen. Bis jetzt passt es nicht, und ich lasse es lieber noch offen.
  • Wahrnehmungsbingo (Arbeitstitel) zusammenbasteln. Ich habe Ideen gesammelt und geordnet, dauert noch eine Weile.
  • 2 Geburtstagsfeiern, klein und fein.
  • ein Ritual. Nein, die Organisation einer Mitfahrgelegenheit erforderte mehr Aufwand als erwartet. Ein paar Änderungen dort fühlen sich nicht passend an. Deshalb hab ich es erstmal gelassen.
  • Klangmeditation. ja.
  • neue Flow lesen – häppchenweise
  • Ideenbuch Living at Home lesen – unsystematisch
  • öfter schminken, Nagellack. Ein bißchen, da geht noch was. Dunkelblauen Nagellack gekauft, leider brauche ich viiiel Zeit, um ihn halbwegs sauber aufzutragen. Einmal Selbstbräuner verwendet.
  • Tapetentisch im Schlafzimmer für Kreatives nutzen. Nein, aber ich bleibe dran. Hab grad nicht die Zeit und die Ruhe zum Ausarbeiten. Ideen sind gekommen, einiges ging technisch nicht.
  • tägliche Arbeiten/Abfolgen geschmeidiger machen. Hab ein paar Ideen dazu verfolgt, aber ist noch nicht fertig.
  • Übergangsordnung (?) finden. wie drüber. Einige Zwischenlösungen scheinen zu funktionieren, ohne in ein Langzeitprovisorium abzugleiten.
  • Essensplanung organisieren. Nein. Liegt mir einfach nicht. Ich hab auch irgendwo gelesen, dass viele nur für 4 Tage planen statt für eine Woche. Wenigstens habe ich einiges verbraucht, und weniger weggeschmissen.
  • Fasten. Am Aschermittwoch angefangen, das läuft ganz gut. Es ist ziemlich einfach dieses Jahr, nur Low Carb klappt nicht. Einmal die Woche habe ich Alkohol und Erdnüsse gekauft, das ist okay.
  • Überdecke waschen. ja
  • Gardinen waschen. in einem Zimmer und Fenster geputzt.
  • Bettzeug waschen. Nee. Anderes ist grad wichtiger.
  • Postweg optimieren (Übertrag). gnagnagna! 😦
    Stattdessen ein paar Infos über Bankkram besorgt, das steht auch schon ewig im Raum.
  • Kühlschrank abtauen (Übertrag, die Zeit ist reif). Das wollte ich wirklich tun, und der war auch schon recht leer. Jetzt muss ich kurzfristig anderes putzen, da geht das nicht. Nervt gewaltig.

So, den 29. Februar wollte ich unbedingt mitnehmen. 😀 Für die Märzplanung brauche ich noch Zeit.

3 Gedanken zu “Rückblick Februar

  1. Heeeyy 🙂 supaa! Saturnräucherung bräuchte ich auch täglich..denn Pläne sind bei mir dazu da, dass ich sie auf jeden Fall wieder umwerfe und improvisiere.. das kann ich ganz gut.. mich dran halten.. mph..
    Hab gestern 29. eine gute Idee gehabt.. mich selber fragen.. Was will ich.. und dann sage ich mir… z.B. ich will einkaufen gehen und mache das. Ich will kochen.. mach ich.. ich will ( eigentlich muss ich das ja… aber dieses will bewirkt was anderes) zur Arbeit gehen. Ich will Pause machen.. usw usw.
    Ist n Experiment.. noch macht es Spass..
    Gruss S.

    Gefällt 1 Person

    1. Schönes Experiment. Ich will leider vieles nicht, was getan werden muss, oder zu unpassenden Zeiten. 😀 Dann verfange ich mich in if-then-else-Schleifen. Ich hab schon mal überlegt, als Experiment durch Auslosung zu bestimmen, was ich gleich/heute/als nächstes tun soll, und das dann auch zu befolgen.

      LG gann

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s