Gemeinsam lesen #5: Ilona Maria Hilliges – Die weiße Hexe

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ilona Maria Hilliges – Die weiße Hexe. Seite  243/329
Die Autobiographie einer Deutschen, die Ende der Siebziger ziemlich chaotisch und unvorbereitet nach Nigeria zieht.

Klappentext:
Als weiße Frau in Afrika leben, die Anziehungskraft einer fremden Kultur spüren, hin und her gerissen sein zwischen westlichem Rationalismus und afrikanischer Spiritualität: dies sind die Erfahrungen von Ilona Maria Hilliges in Nigeria. Sie taucht ein in die mystische Welt des schwarzen Kontinents – und trifft den Mann ihres Lebens. Doch dessen Onkel, ein gefürchteter Clan-Chef, bedroht sie mit Schwarzer Magie. Sie wehrt sich mit den Waffen ihres Gegners und wird zur „weißen Hexe“.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Er lachte laut, wobei er den Kopf in den Nacken legte:

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Spannende, eindrucksvolle Schilderung der fremden Kultur. Ungeschönt und nicht künstlich verklärt, und sie spielt sich nicht als Expertin auf, sondern bleibt bei ihrer Perspektive. Es dauert leider ziemlich lange, bis sie „die weiße Hexe“ wird. Tsss.

4. Auf welches Hobby würdest du ausweichen, wenn es morgen plötzlich keine Bücher mehr gäbe, und deine vorhandenen auch alle nicht mehr da wären?
Ich würde eine Menge Serien und Filme konsumieren.
Was die Existenz von Drehbüchern voraussetzt. Sollte es auch keine Drehbücher mehr geben, hoffe ich, dass die Ersatzkonzepte künstlerisch anspruchsvoll sind, und kein improvisiertes Bauerntheater. Vielleicht würde ich dann auch mitmischen wollen.
Sollte es das auch nicht geben, müsste ich mich dem Sog der PC-Spiele ausliefern.

2 Gedanken zu “Gemeinsam lesen #5: Ilona Maria Hilliges – Die weiße Hexe

  1. Hallo,
    leider sagt mir dein aktuelles Buch gar nichts, aber dennoch nicht schlimm. Also ich fände es persönlich sehr schlimm, wenn es die Bücher, die ich im Regal habe nicht mehr gäbe oder überhaupt gar keine Bücher mehr. Klar hätte ich noch Möglichkeiten von anderen Hobbies, aber dennoch schade. Das hier ist mein Beitrag zum Gemeinsam Lesen

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/gemeinsam-lesen-6.html

    Liebe Grüße
    Betti

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s