Floh(weihnachts)marktschnäppchen …

Gestern bin ich spontan über den hiesigen kleinen Weihnachtsmarkt geschlendert, an diesem Adventssonntag mit Extraverkaufsständen. Es war verdammt kalt, und gut besucht – in der Mitte ist der Kernweihnachtsmarkt, da war es mir zu voll. Außen herum regionale Stände, viel Gastro und paar Billiganbieter, die es bei jedem Markt gibt. Bei einem Bücherflohmarkt zu gutem Zweck hab ich tolle Bücher und CDs gefunden zwischen 1 und 2 Euro, alles in gutem Zustand, teilweise folienverpackt.

Bücher:

  • Rüdiger Safransi – Schiller
  • Clarice Lispector – Nahe dem wilden Herzen
  • Boris Vian- Der Schaum der Tage (besitze ich schon und hat mich mit  20 Jahren begeistert. Das sollte jeder tiefgründige Mensch mal lesen, daher ein gutes Geschenk)
  • Lou Andreas-Salomé – Rodinka
  • John Steinbeck – Die Straße der Ölsardinen: Die Themen dieses Autors sind hochaktuell – Flüchtlingsströme, Menschen getrieben von existenzieller Not, Verzweiflung, Hoffnung
  • Jonathan Franzen – Die Korrekturen
  • Eberhard Cyran – Zeit lässt steigen dich und fallen (Roman der letzten Staufer) Ich bin nicht so geschichtsinteressiert, aber der Titel klingt faszinierend
  • Miranda July – Zehn Wahrheiten
  • Anne Fadima – Ex Libris (Kenn ich nicht, aber geht um Bücher)
  • Banana Yoshimoto – Tsugimoto (Ich entdecke gerne japanische Literatur)

dezember_buecher

  CDs:

  • Dmitri Shostakowich – The Jazz Album: [Klassik] großartig
  • Marty Cook Group – Theory of Strange: [Jazz]  klasse
  • Johann Sebastian Bach –  Der Streit zwischen Phoebus und Pan [Klassik]: das ist nicht so meine Musik, aber ich kaufe, wenn Apollon mir was in den Weg wirft.
  • Down Low – It ain’t over: [Rap] Tja, da klebte frecherweise ein Aufkleber von der BloodhoundGang drauf. Die sind’s aber nicht. Naja, Rap ist nicht so meins, und eigentlich würd ich wennschondennschon lieber Eminem oder Common hören wollen, aber kann man schon anhören.
  • Anthony Cox   – Dark Metals: [Jazz] warum gekauft? schöner Titel. hmm. Cd-Player streikte.
  • Mark Whitecage Trio – Fractured Again: [Jazz] könnte speziell sein. Free Jazz, oder so.

dezember_cds

Sonst so gekauft, die letzten Wochen:

  • Teelicht, innen gold, außen dunkelblau, Zufallslöcher in der Beschichtung sorgen für Durchscheinmuster, wenn das Teelicht brennt.
  • Rote Dose mit Sonnenmuster
  • Doppelendiger Bergkristall
  • Blaufluss-Anhänger
  • Alles wird gut – Räucherstäbchen – Na dann!!!
  • Lederklöppel für Klangschale, damit ich Obertöne generieren kann ohne den Holzgriff. Funktioniert mit der kleinen Klangschale leider gar nicht. Liegt leider an der Schale, die taugt nicht.

Der rostige Schlüssel ist alt. Ich habe ihn für Hekate an das Fenster zum Kreuzweg gelegt. Einen ähnlichen mit weniger Rost auf den Altar …

dezember_nice

Advertisements