Lebensgeister-Suppe

lebensgeisterWarholPlatt

© gann Uma

1 Zwiebel
2-3 Karotten
2 Kartoffeln
~100g Kohl
1 reife Banane
Ingwer, Kurkuma, Curry, Brühe, Salz, Prise Zucker
ein bißchen löslichen Kaffee
Frischkäse

Gemüse klein schneiden.
Zwiebel andünsten, Kohl kurz mitdünsten, ca. 750ml heißes Wasser angießen, Karotten und Kartoffeln einwerfen. Gewürze und Brühe dazu. Aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen.

Banane mit einer Gabel zermatschen und weitere 10 Minuten mitkochen lassen.
Wenn es nicht mehr kocht, 1 TL löslichen Kaffee einrühren (nicht zuviel!!) und Frischkäse mit einem Schneebesen unterrühren.

lebensgeistersuppeRa

© gann Uma

2 Gedanken zu “Lebensgeister-Suppe

  1. Ahh, DIESE Hasen. Sehr schön, das Foto, die Farben, der schnuffige Rahmen, sowas maag ich!

    Und das Rezept ist ja abgefahren, das werd ich unbedingt auch machen! Muss Kohl besorgen… wo bekomme ich 100g Kohl? Naja, der Oger wird auch was wollen, also muss eh mehr Kohl rein. Ich glaub, die mach ich am Wochenende. Danke, neh?

    Gefällt 1 Person

  2. Hihi, das Foto war so schlecht belichtet, da musste ich mir was überlegen. 😀
    Die 100 Gramm waren der Rest, der noch da war. Freut mich, dass es dir gefällt, erzähl wie es euch geschmeckt hat – ich bastel manchmal drauflos.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s